6. Nose, Sinus & Implants

Thema: Schnittstellen und Interaktionen zwischen der Chirurgie der Nase & Nasennebenhöhlen und der Schädelbasis, der Oralen Implantologie und der Ästetischen Gesichtschirurgie
03.04.2020 Berlin - Veranstaltungsort: Charité, Institut für Anatomie, Philippstraße 12, 10115 Berlin

6. Nose, Sinus & Implants

Thema: Schnittstellen und Interaktionen zwischen der Chirurgie der Nase & Nasennebenhöhlen und der Schädelbasis, der Oralen Implantologie und der Ästetischen Gesichtschirurgie

03.04.2020 Berlin - Veranstaltungsort: Charité, Institut für Anatomie, Philippstraße 12, 10115 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter dem Leitthema "Nose, Sinus & Implants" veranstaltet die OEMUS MEDIA AG seit 2013 mit hochkarätigen Implantologen, Plastischen Chirurgen und HNO-Ärzten Seminare und Humanpräparatekurse. Im Zentrum stehen hierbei die "Schnittstellen und Interaktionen zwischen der Chirurgie der Nase & Nasennebenhöhlen und der Schädelbasis, der Oralen Implantologie und der Ästhetischen Gesichtschirurgie". Dabei wird speziell die Kieferhöhle als interdisziplinäre Begegnungsstätte verschiedener Facharztgruppen thematisiert.

Ein besonderes Highlight ist der alle zwei Jahre stattfindende interdisziplinäre Humanpräparate-Kurs in den Räumlichkeiten des Institutes für Anatomie/Charité. Hier stehen am ersten Tag die Implantologie sowie die Knochen- und Geweberegeneration im Focus, am zweiten Tag die HNO und Ästhetische Chirurgie. Der Kurs findet am 3. und 4. April 2020 unter der Themenstellung

"Schnittstellen und Interaktionen zwischen der Chirurgie der Nase & Nasennebenhöhlen und der Schädelbasis, der Oralen Implantologie und der Ästhetischen Gesichtschirurgie"

bereits zum sechsten Mal statt. Im Mittelpunkt stehen erneut umfangreiche Übungen am Humanpräparat, denen jeweils eine theoretische Einführung vorausgeht.

Inhalte:

Die Implantologie ist die größte Erfolgsgeschichte in der Zahnmedizin überhaupt. Da, wo der Knochen weniger als 4 Millimeter Dicke besitzt, muss augmentiert werden. Der Sinuslift hat die Kieferhöhle zu einer interdisziplinären "Begegnungsstätte" gemacht. Ganz neue Fragen stellen sich dem Zahn- und HNO-Arzt heute fast täglich. Daher soll mit dieser Veranstaltung die Tür zwischen den verschiedenen Fachgebieten weit geöffnet werden, um in einen interdisziplinären Dialog einzutreten. Denn speziell im Oberkieferbereich birgt die direkte Schnittstelle zur Kieferhöhle neue Herausforderungen. Genaue Kenntnisse der Anatomie der Kieferhöhle können hier helfen, Fehlerquellen auszuschalten bzw. in speziellen Situationen schnell und richtig zu handeln. Erneut ist auch die Ästhetische Chirurgie in das wissenschaftliche Programm integriert und es werden aktuelle Techniken der Rejuvenativen Chirurgie gezeigt, diskutiert und geübt.

Interdisziplinäre Therapiekonzepte sind insbesondere bei komplexen chirurgischen Eingriffen im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich von immer entscheidenderer Bedeutung. Ein Schwerpunkt des Kurses wird daher ein Update der modernen Techniken der endoskopischen Mikrochirurgie der Nase, Nasennebenhöhlen und der vorderen Schädelbasis sein. Das Konzept der in Berlin entwickelten Biostatischen Chirurgie inkl. der Dilatationstechniken wird dabei multimedial präsentiert.

Als Veranstalter setzen wir auf ein Konzept wissenschaftlicher Qualität und praktischer Relevanz, was sich u. a. in einem hochkarätigen Referententeam aus Wissenschaft und Praxis widerspiegeln wird. Die wissenschaftliche Leitung der Tagung liegt in den Händen von Prof. Dr. Hans Behrbohm (HNO) und Dr. Theodor Thiele, M.Sc., M.Sc. (Zahnmedizin).

Industriebeteiligung:

Im Namen der Initiatoren und wissenschaftlichen Leiter der Tagung möchten wir Sie hiermit zur Beteiligung an der begleitenden Industrieausstellung einladen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, als Partner bei den Übungen am Humanpräparat entsprechend Ihres Themen-/Produktbereichs (Implantologie und MKG-Chirurgie, HNO oder Ästhetische Chirurgie) mitzuwirken.

Sollten Sie Interesse an einer weitergehenden Premiumpartnerschaft im Rahmen dieser innovativen Veranstaltung haben, setzen Sie sich zwecks Abstimmung rechtzeitig mit uns in Verbindung. Die Konditionen der Veranstaltungsbeteiligung entnehmen Sie bitte der nachstehenden Firmeninformation. Die Anmeldung zur Beteiligung ist online über event.oemus.com oder per Fax möglich.

Die begleitende Industrieausstellung findet am Freitag und Samstag jeweils in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr statt. Die Vergabe der Standflächen erfolgt in der Reihenfolge der Buchungseingänge.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr OEMUS MEDIA AG Event-Team
Veranstaltungsort
Berlin - Veranstaltungsort: Charité, Institut für Anatomie
Philippstraße 12, 10115 Berlin

Beteiligungspaket A

5.500,00 €

Bildquelle: Shutterstock
  • 6x Standfläche in m²
  • - Die Standplatzierung erfolgt in der
    Reihenfolge der Buchungseingänge.
    - inklusive: 1x Tisch, 2x Stuhl, 1x Strom

  • Beteiligung an Humanpräparate-Kursen:
  • Beteiligung an folgenden
    Kursen gewünscht:
    - Implantologie
    - HNO
    - Ästhetische Chirurgie

    - Co-Referenten und Tutoren werden
    für den Humanpräparate-Kurs von
    der Firma gestellt.
    - Der Sponsoren stellt das produkt-
    bezogene technische Equipment
    und die Verbrauchsmaterialien
    für den Kurs.

  • Dental Business Print/Online Paket
  • - Logowerbung im gedruckten
    Programmheft (sofern Buchung
    vor Programmdruck erfolgt)
    - Logowerbung im E-Paper des
    Programmheftes
    - Logowerbung Online-Vor- und
    Nachberichterstattung auf ZWP online
    - Logowerbung Kongress-
    ankündigung auf ZWP online
    - Logowerbung Registrierungs-
    seiten für Teilnehmer
    - ZWP online Icon im Ausstellungsplan
    - Verlinkung zum ZWP online
    Firmenprofil (sofern ZWP online
    Firmenprofil Platin vorhanden)

  • 2x Tagungspauschale für Mitarbeiter
  • - Die Tagungspauschale beinhaltet
    Kaffeepausen, Tagungsgetränke
    und Imbissversorgung.

Beteiligungspaket B

2.150,00 €

Bildquelle: Shutterstock
  • 6x Standfläche in m²
  • - Die Standplatzierung erfolgt in der
    Reihenfolge der Buchungseingänge.
    - inklusive: 1x Tisch, 2x Stuhl, 1x Strom

  • Dental Business Print/Online Paket
  • - Logowerbung im gedruckten
    Programmheft (sofern Buchung
    vor Programmdruck erfolgt)
    - Logowerbung im E-Paper des
    Programmheftes
    - Logowerbung Online-Vor- und
    Nachberichterstattung auf ZWP online
    - Logowerbung Kongress-
    ankündigung auf ZWP online
    - Logowerbung Registrierungs-
    seiten für Teilnehmer
    - ZWP online Icon im Ausstellungsplan
    - Verlinkung zum ZWP online
    Firmenprofil (sofern ZWP online
    Firmenprofil Platin vorhanden)

  • 2x Tagungspauschale für Mitarbeiter
  • - Die Tagungspauschale beinhaltet
    Kaffeepausen, Tagungsgetränke
    und Imbissversorgung.

Wir weisen darauf hin, dass die Abbildungen Beispiele sind und die tatsächlich zur Verfügung gestellte Technik davon abweichen kann.

* Die Standplatzierung erfolgt in der Reihenfolge der Buchungseingänge.
** Logowerbung beim Online-Vor und Nachbericht inkl. Verlinkung zum virtuellen Dental City-Stand auf dentalcity.de (sofern ZWP online Firmenprofil Platin vorhanden)




Warenkorb
Noch keine Artikel im Warenkorb
Kontakt Bestellung
Sophie Rentsch
Teamassistenz
+49 341 48474-159